TV-Produktion in Corona-Zeiten

Egal wohin man schaut, die Corona-Krise wirkt sich auf vieles in unserem Leben aus. Auch auf Filme und Fernsehen. Während zahlreiche Filmstudios zu sind, haben einige Sender und Firmen die Produktion schon wieder aufgenommen und drehen fleißig. Zum Beispiel Serien wie "In aller Freundschaft", "Gute Zeiten / Schlechte Zeiten" und auch der neue Dresdner Tatort - natürlich alles unter strengsten Hygiene-Maßnahmen, mit Abstand, Masken und Corona-Test, wenn nötig. Aber was werden das für Filme werden - so auf Abstand?
  • Autor/-in:Rainer Moritz
  • Länge:4:06 Minuten
  • Datum:Freitag, 22. Mai 2020
  • Sendereihe:Der Morgen
  • Beitragsreihe:Die Welt mit Moritz
  • Quelle:Bremen Zwei

  • Download (rechte Maustaste)