Wie trans* ist die Modewelt?

Am 19. Juni wird im Bundestag das Gesetz für Transsexuelle gesprochen. Es soll reformiert oder sogar abgeschafft werden. Das Gesetz gibt es seit 1980. Es verpflichtet Transmenschen, psychologische Gutachten vorzulegen, wenn sie ihr Geschlecht in Dokumenten ändern lassen wollen. Sollte das Gesetz abgeschafft werden, sind Transmenschen auf ihrem Weg zur Gleichberechtigung wieder ein Stück weitergekommen . "Wir wollen keinen Exotenstatus, sondern wie alle anderen Menschen behandelt werden", heißt es aus der Deutschen Gesellschaft für Transidentität. Doch in vielen Bereichen sind Transmenschen immer noch nicht sehr präsent – wie in der Modewelt.
  • Autor/-in:Barbara Vinken
  • Länge:5:37 Minuten
  • Datum:Freitag, 19. Juni 2020
  • Sendereihe:Bremen Zwei
  • Quelle:Bremen Zwei